Jahrestagung 2021

Die Jahrestagung des Pastoralinstituts zum Thema „Synodalität – Solidarität – Partizipation“ findet am Mittwoch, den 03. November 2021 in der Paulusakademie Zürich statt. Sie wird in Kooperation mit dem Schweizerischen Pastoralsoziologischen Institut St. Gallen (SPI) und der Konferenz der Pastoralamtsleiter (PAL) durchgeführt.

Die Schweizer Bischofskonferenz hat im Dezember 2019 den Prozess Gemeinsam auf dem Weg zur Erneuerung der Kirche angestossen. Er hat auf lokaler. diözesaner und sprachregionaler Ebene begonnen und muss weitergedacht werden. Wir nehmen das bevorstehende Jubiläum 50 Jahre Synode 72 zum Anlass, miteinander über folgende Fragen der Kirchenentwicklung nachzudenken:

  • Was lässt sich 50 Jahre später von der Synode 72 lernen für den Prozess Gemeinsam auf dem Weg zur Erneuerung der Kirche?
  • Welche Anregungen lassen sich aus anderen Ortskirchen aufnehmen?
  • Wie steht es um Solidarität und Partizipation in der Katholischen Kirche der Schweiz?
  • Welche Schritte zu einer synodalen Struktur gehen wir in unseren pastoralen Arbeitsfeldern?

Flyer und nähere Informationen folgen demnächst.

 

Jahrestagung 2020: Musik als Weg der Gotteserfahrung

Musik als Weg der Gotteserfahrung
Jahrestagung des Pastoralinstituts der Theologischen Hochschule Chur in Kooperation mit dem Kirchenmusikverband der Diözese Chur am Freitag, 06. März 2020.

Singen und Musizieren gehören zu den grundlegenden Weisen der Gottesbegegnung. Alle menschlichen Regungen – von Lob, Dank, Jubel oder Bitte zu Klage und Schmerz – können auf diese Weise ausgedrückt und auch durchlebt werden. Schon das Alte wie das Neue Testament geben Zeugnis davon, dass der Mensch die mit Gott gemachten Erfahrungen «durchsingen» muss, um sie begreifen zu können. Der Leib wird im Singen und Musizieren ein Resonanzraum der Gotteserfahrung.

Die Tagung spürt den theologischen Dimensionen des Musizierens nach und wird auch selbst zum Ort von leibhaft singender und musizierender Erfahrung.

Wir freuen uns, Sie an unserer Tagung in Chur zu begrüssen.

Flyer zur Jahrestagung 2020

Flyer zu den Workshops

Jahrestagung 2019: Neue Sprachen für Gott?

Auf der Suche nach religiös-spirituellen Sprach- und Ausdrucksformen, die auch das Unsagbare reflektieren und benennen.

Impulstagung des Pastoralinstituts der Theologischen Hochschule Chur und des Theologisch-pastoralen Bildungsinstituts der deutschschweizerischen Bistümer (TBI) am Mittwoch, 30. Januar 2019.

Flyer zur Impulstagung 2019

SKZ Interview Jahrestagung 2019

Weitere Informationen auf der Webseite des TBI.

Jahrestagung 2018: Welche Kirche tut Familien gut?

Jahrestagung 2017: Let's complexify ...!