Bachelor Katholische Theologie

Aufbau

Das theologische Vollstudium besteht aus dem Bachelor-Studiengang von 6 Semestern und dem Master-Studiengang von 4 Semestern. Massgebend für den Studienaufbau an der THC ist das «Rahmenprogramm für das theologische Vollstudium nach dem Bologna-Modell», das von der Schweizer Bischofskonferenz am 1. Dezember 2005 in Kraft gesetzt wurde. Dieser Abschluss berechtigt zur Aufnahme in den Master-Studiengang.

Credit Points

Der Bachelor-Studiengang dauert 6 Semester, in denen verschiedene Fächer gemäss der Studienordnung der THC mit insgesamt 180 Credit Points absolviert werden müssen. Der Studiengang kann mit dem «Bachelor in Theologie (BTh)» abgeschlossen werden. Dieser Abschluss berechtigt zur Aufnahme in den Master-Studiengang, genügt aber nicht für den kirchlichen Dienst als Priester oder PastoralassistentIn.

 

Erläuterung zur Studienordnung

Aufnahmebedingungen

Mit Maturität

Voraussetzung für die Immatrikulation ist ein zum Studium an einer schweizerischen Universität oder Hochschule berechtigender Ausweis. Dieser besteht in der Regel im Maturazeugnis. Dasselbe gilt normalerweise für den Studiengang zum kirchlichen Abschlussexamen.

Ohne Maturität

Als ausserordentliche HörerInnen können an der THC auch Studierende ohne Maturität zugelassen werden. In diesem Fall überprüft die Hochschule die Befähigung der KandidatInnen zu einem Hochschulstudium: ob eine ausreichende intellektuelle Begabung wie auch eine hinreichende Allgemeinbildung vorliegen, die es ermöglichen, dem Anspruch der akademischen Ausbildung mit Erfolg zu genügen. Ausserordentliche Hörer, die gemäss der Studien- und Prüfungsordnung der THC in den beiden ersten Studienjahren die Durchschnittsnote 4,75 erreicht haben, können als ordentliche Hörer immatrikuliert werden und auch die akademischen Abschlüsse anstreben.

Aufnahmeverfahren ohne Maturität

Die erforderlichen Kenntnisse in den alten Sprachen Latein, Griechisch und Hebräisch können während des Bachelor-Studienganges an der THC selbst erworben werden.

Anrechnung Studienleistungen

Studierenden, die bereits ein Studium an einer Universität oder eine theologische Ausbildung an einer Fachhochschule (z.B. Religionspädagogik) abgeschlossen haben, können erbrachte Studienleistungen bis zu zwei Semestern angerechnet werden, so dass sie das Theologiestudium in vier statt fünf Jahren absolvieren können. Sie müssen nur eine von den alten Sprachen neu lernen.

Anmeldung

Die Einschreibung…

  • als ordentliche/r Hörer bzw. Hörerin berechtigt dazu, einen akademischen Abschluss anzustreben;
  • als ausserordentliche/r Hörer bzw. Hörerin berechtigt dazu, alle Lehrveranstaltungen zu besuchen und mit Examen abzuschliessen, aber nicht, einen akademischen Grad anzustreben;
  • als Gasthörer oder Gasthörerin berechtigt dazu, Lehrveranstaltungen zu besuchen, normalerweise aber nicht, Examen zu machen.

Ordentliche und ausserordentliche Hörer zahlen für die Einschreibung eine Gebühr von CHF 750.– pro Semester. Für Gasthörer und Gasthörerinnen beträgt die Gebühr CHF 40.– für jede belegte Semesterwochenstunde.

Wenn Sie sich für den Bachelorstudiengang Katholische Theologie anmelden möchten, dann senden Sie bitte das vollständig ausgefüllte Formular sowie alle notwendigen Unterlagen an das Rektorat. Es werden Anmeldungen bis jeweils spätestens am 01. August des jeweiligen Jahres berücksichtigt.

Immatrikulationsformular Vollstudium

Informationsanlässe

Der nächste Informationsanlass zum Bachelor Katholische Theologie findet am 10. August 2018 um 20.00 Uhr statt. Ort: Theologische Hochschule Chur, Alte Schanfiggerstrasse 7, 7000 Chur

PDF Informationsanlass

Studienberatung

Haben Sie Fragen zum Studium oder dem Anmeldeverfahren? Für eine Studienberatung in studientechnischen Fragen ist die Studiendekanin Prof. Dr. Birgit Jeggle-Merz zuständig.

Sekretariat

Theologische Hochschule Chur
Alte Schanfiggerstr. 7
7000 Chur
+41 81 254 99 99
Fax: +41 81 254 99 98
sekretariat@thchur.ch

Rektorat

Rektorat

Prof. Dr. Theol. Christian Cebulj
Theologische Hochschule Chur
Alte Schanfiggerstrasse 7
CH-7000 Chur
Telefon: +41 81 254 99 97 oder +41 81 254 99 97
rektorat@thchur.ch

«Ich wohne im Bündner Oberland und für mich ist es zentral, dass ich abends nach Hause zu meiner Familie kann.»
- Flurina
- Flurina
«Ich schätze die Theologie als anspruchsvolle und vielseitige Wissenschaft. Das Studium fördert mein vernetztes und kritisches Denken. Es ist schön, über die ganz grossen Fragen des Lebens nachzudenken.»
- René
- René
«Das Studium in Chur ist interessant und vielfältig. Da ich mich auf das Priesteramt vorbereite, bietet das Seminar St. Luzi ein ideales Gemeinschaftsleben. Hier werden auch Identität und Spiritualität ausgebildet.»
- Niklas
- Niklas