Aktuelles Schutzkonzept Covid-19

Das Schutzkonzept der Theologischen Hochschule Chur und des Priesterseminars bewegt sich auf der Grundlage der Verordnung des Bundes über Massnahmen in der besonderen Lage vom 19. Juni 2020 in der veränderten Fassung vom 3. Dezember 2021. Es hat zum Ziel, Studierende, Angestellte und Gäste der Theologischen Hochschule Chur und des Priesterseminars sowie deren Angehörige – vor allem besonders gefährdete Personen – vor einer Ansteckung durch Covid-19 zu schützen und gesamtgesellschaftlich die Ansteckungszahlen auf niedrigem Niveau zu halten.

Für das Herbstsemester 2021 gilt an der TH Chur Zertifikatspflicht, seit 29.11.2021 verbunden mit Maskenpflicht.

Schutzkonzept Herbstsemester 2021 (Stand 6.12.2021)