Festwoche – Montag 22. Oktober: Dies Academicus

Die Theologische Hochschule (1968-2018) feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Für die Studierenden, Lehrenden und Ehemaligen der THC sowie für ihre Partnerinstitutionen und Förderer ist das ein Grund zu feiern. Die interessierte Öffentlichkeit ist sehr herzlich zur Festwoche „50 Jahre Theologische Hochschule Chur“ (22.10.-26.10.2018) eingeladen.

16.00 Uhr Festgottesdienst

Die Jubliäumswoche beginnt mit einem Festgottesdienst in der Seminarkirche St. Luzi. Die Festpredigt hält Weihbischof Prof. Dr. Peter Henrici SJ.

18.15 Uhr Dies Academicus

Um 18.15 Uhr schliesst sich der Dies Academicus des Studienjahrs 2018/19 an. Zum Jubiläum unserer Hochschule ist es uns gelungen, mit Prof. Dr. Hubert Wolf von der Universität Münster einen der renommiertesten deutschsprachigen Kirchenhistoriker der Gegenwart als Festredner zu gewinnen. Sein Festvortrag trägt den Titel:

Ecclesia semper reformanda – Vergessene Optionen der Kirchengeschichte

Hubert Wolf erinnert daran, dass die Kirche nicht aufhören darf, sich selbst zu erneuern: Um diesem Auftrag des Zweiten Vatikanischen Konzils gerecht zu werden, hilft ausgerechnet ein Blick in die Vergangenheit. Denn dort gibt es viele überraschende Verwirklichungen des Katholischen: ein Reservoir oft vergessener und verdrängter Möglichkeiten, um die Kirche im wörtlichen Sinne zu re-formieren.

Im Rahmen des Dies Academicus wird die Festschrift zum 50-jährigen Bestehen der Hochschule überreicht. Im Anschluss an den Festakt sind alle Gäste zum Apéro riche eingeladen.

Wir freuen uns, Sie zu diesem Anlass an der Theologischen Hochschule Chur begrüssen zu dürfen. Wir bitten um Anmeldung im Sekretariat der Hochschule anmelden:

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer:

Flyer Festwoche THC 2018